In einigen Branchenforschungsberichten wurde in den letzten Monaten festgestellt, dass immer mehr Verbraucher ein gutes Reisebüro verwenden und damit einen Abwärtstrend umkehren.

Das sind gute Nachrichten für die Offline-Agentenbranche und sicherlich gibt es viele Gründe für Optimismus.

Die Reiseagenturbranche ist jedoch nach wie vor eine Herausforderung, mit sehr niedrigen durchschnittlichen Jahreseinkommen und fast keinem Top-Nachwuchs. Dennoch gibt es immer noch diejenigen, die viel besser abschneiden als die übrigen.

Als CEO von Zicasso war es Teil meines Jobs, diese Top-Performer zu finden, mit ihnen zusammenzuarbeiten, sie zu coachen und sie noch besser zu machen.

Basierend auf meinen Interaktionen mit ihnen und der Analyse tausender Interaktionen mit Reisenden und Reisespezialisten auf Zicasso habe ich eine Liste mit 20 nützlichen Tipps für Reisebüros zusammengestellt.

Die Ideen auf der Liste sind Dinge, die jeder Agent im Moment tun kann, um sich an die heutige Umgebung anzupassen, in der sich die Reisenden persönliche Aufmerksamkeit, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und die Bequemlichkeit des Internets wünschen.

1. Spezialisieren Sie sich

Wählen Sie einige Ziele oder Aktivitäten aus und entscheiden Sie sich dafür, ein besserer Experte zu sein als alle anderen. Die Verbraucher haben jetzt Zugriff auf so viele Reiseinformationen, insbesondere über das Internet, dass sie selbst zu „Generalisten-Reisebüros“ geworden sind. Wenn sie Hilfe suchen, suchen sie einen echten Spezialisten.

2. Personifizieren Sie

Unterscheiden Sie sich von Online-Self-Service-Lösungen für Heimwerker – und bieten Sie den Verbrauchern von Anfang an einen sehr persönlichen Service, Empfehlungen usw. – egal, ob online, telefonisch oder persönlich.

3. Entwickeln Sie ein Repertoire an einzigartigen Erlebnissen und besonderen Zugangsmöglichkeiten

Es geht darum, Erfahrungen zu verkaufen. Je einzigartiger, desto mehr Wert schaffen Sie. Je mehr Sie Kunden Zugang zu besonderen Ereignissen oder Personen verschaffen können, desto differenzierter sind Sie.

4. Seien Sie komplex

Verbraucher können die einfachen Reisen selbst buchen (z. B. Punkt-zu-Punkt-Fahrten wie Seattle nach Las Vegas). Reisende brauchen wirklich Agenten für komplexe Reisen (z. B. längere internationale Reisen oder Kreuzfahrten). Ihre Energie und Spezialisierung sollten auf diesen komplexen Reisen liegen.

5. Geh auf den Markt

Segmentieren Sie den Markt in zwei Arten von Reisenden: Die mit mehr Geld als die Zeit und die mit mehr Zeit als das Geld. Agenten können nur um das Geschäft des ehemaligen Segments konkurrieren. Reisende mit mehr Geld als Zeitwert, wenn Sie die Expertise eines Reisebüros kaufen und jeden Aspekt der Reise abwickeln können.

6. Arbeiten Sie mit Nettoraten anstatt Provision zu nehmen

Insbesondere für individuelle Touren sollten Agenten in Betracht ziehen, Netto-Tarife von Lieferanten zu erhalten und sie zu bewerten, anstatt Provision zu erhalten. Dies gibt Preisflexibilität und einen besseren Cashflow und reduziert den Aufwand für das Sammeln von Provisionen.

7. Führen Sie ständig einen Selbsttest durch: Biete ich den besten Wert?

Der Markt verändert sich ständig. Bekommen Sie für alle Ihre Produkte und Dienstleistungen, die Sie anbieten, günstige Preise? Haben Sie verschiedene Strategien, um Ihren Kunden den größtmöglichen Nutzen zu bringen?

8. Meistern Sie Ihre Tonhöhe

Haben Sie Ihr Pitch perfektioniert, wenn Kunden fragen: „Erzählen Sie mir von Ihnen und Ihrer Agentur“ oder „Was unterscheidet Sie von anderen Agenten?“ Was sind die drei wichtigsten Nachrichten in Ihrem Pitch? Lerne sie auswendig

9. Erneuern Sie die Verkaufsfähigkeiten von „Trusted Advisor“

Es ist ein beratender Verkaufsjob: Die meisten Agenten können viel mehr verkaufen, wenn sie als vertrauenswürdiger Berater wahrgenommen werden. Dies bedeutet eher Beziehungsaufbau und Vertrauensaufbau als aufdringliche Verkaufsfähigkeiten.

10. Entwickeln Sie einen vertrauenswürdigen Ruf / eine Marke

Lassen Sie sich oder Ihre Agentur in den nationalen Medien oder zumindest in Ihrer Lokalzeitung aufschreiben. Treten Sie der BBB bei. Bitten Sie Ihre Kunden, Ihre Empfehlungen auf LinkedIn zu schreiben. Bauen Sie Ihren Ruf mit echten Bewertungen von Reisenden auf einem Empfehlungsdienst auf.

11. Habe eine gute Website

Viele Agenten haben Websites, die ihnen einen schlechten Dienst erweisen. Agent-Websites benötigen drei wichtige Punkte: gutes Design + überzeugende Inhalte + einfache Pflege / Aktualisierung. Wenn Sie keinen guten Webentwickler haben, nutzen Sie Dienste wie Intuit Websites oder HP LogoWorks.

12. Seien Sie unglaublich reaktionsschnell und erreichbar – verwenden Sie ein Smartphone

Selbst wenn Sie nicht im Büro sind, können Sie ein Smartphone verwenden, um über Sprache, E-Mail und soziale Medien äußerst reaktionsschnell zu sein. Verwenden Sie Google Voice, um eine Nummer zu erhalten, die Sie über Ihr Festnetz, Ihr Mobiltelefon oder eine andere Nummer anruft.

13. Prozesseffizienz verbessern

Die meisten Agenten haben viele Möglichkeiten, ihre betrieblichen Abläufe effizienter zu gestalten. Optimieren Sie beispielsweise die Zeit für die Entwicklung einer benutzerdefinierten Reiseroute, die Zeit für die Preisbildung für ein Angebot usw.

14. Wissen, wann Sie eine Gebühr verlangen

Ich glaube nicht, dass es eine Antwort auf einen Ausstecher gibt, wenn Sie nach einer Planungsgebühr oder nach Treu und Glauben fragen. Machen Sie dies für verschiedene Arten von Kunden.

15. Mit Social Media zu tun haben

Ich empfehle eine Facebook-Seite für Ihr Reisegeschäft. Holen Sie sich Ihre Kunden als Fans und veröffentlichen Sie Bewertungen Ihrer Services. Binden Sie sie mit Einsichten und Tipps.

Es ist in Ordnung, einige Specials oder Deals zu veröffentlichen, aber eine Facebook-Seite wird am besten verwendet, wenn es weniger um Verkauf und mehr um die Einbindung von Fans und um hilfreiches Wissen geht. Besuchen Sie beispielsweise die Zicasso-Facebook-Seite.
16. Partner, um neue Leads zu erhalten
Seien Sie ein guter Vermarkter – oder wenn Sie es nicht sind, engagieren Sie eine Marketingagentur, um Ihnen zu helfen, oder nutzen Sie einen Reiseempfehlungsdienst wie Zicasso für gezielte, vorqualifizierte Luxuskontakte. Sparen Sie sich Zeit und konzentrieren Sie sich auf den Verkauf.
17. Verbessern Sie Ihre Schreib- / E-Mail-Kenntnisse
Viele Kunden bevorzugen die E-Mail-Kommunikation. Gutes Schreiben ist eine Verkaufsfertigkeit, die dazu beiträgt, Vertrauen und Kundenbeziehungen aufzubauen. Nehmen Sie an einem Kurs teil, um diese Fähigkeit zu verbessern, und Sie verbessern auch die Umsatzkonvertierung.
18. Schärfen Sie Ihre erste Antwort an die Kunden
Besessen Sie die Qualität Ihrer ersten Interaktion mit einem neuen Kunden, unabhängig davon, ob es sich um einen Anruf oder eine E-Mail handelt. Einen guten ersten Eindruck zu haben, spielt eine wichtige Rolle bei der Umsatzumsetzung.
19. Verkaufen Sie keine Angebote: Verkaufen Sie Fachwissen!
Viele Agenten bewerben Angebote auf ihrer Website und senden die Nachricht, dass sie die besten Angebote finden können. Es ist schwer, Angebote im Internet zu schlagen, und wird in Zukunft noch schwieriger sein. Verwandeln Sie Ihr Unternehmen und Ihre Botschaft und verkaufen Sie kompetente Beratung und persönlichen Service.
20. Sei ein lebenslanger Schüler des Wandels
Diese Branche hat sich enorm verändert und das Tempo des Wandels wird sich nur beschleunigen. Seien Sie ein konstanter Schüler von Best Practices und seien Sie bereit, sich anzupassen und neue Wege zu gehen, egal wie viele Jahre Sie in der Branche waren.
Und zuletzt…
Ich habe eine Bitte von allen: Wenn Sie Erfolg haben, seien Sie ein Vorbild für die nächste Generation junger Agenten.
Rekrutiere, inspiriere und betreue sie. Diese Branche braucht dringend neues Blut, und junge Talente werden nur dann beitreten, wenn sie erfolgreiche Vorbilder sehen. Ich wünsche allen viel Erfolg bei Ihren weiteren Geschäftsaktivitäten.
Weitere Zusatzinformationen:
Priceline, Expedia und wie ein Reisebüro noch in den Online-Reisemarkt einsteigen kann

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *